Mittwoch, 15. Oktober 2008

Voll die Schärfe

Ich habe heute meine Brille abholen können. Nachdem die nette Optikerin die leichte Schieflage des Nasenfahrades korrigiert hatte, und ich die fälligen 79,- Euronen (ist das günstig, für super-duper entspiegelte Gläser, inkl. Gestell ?) hingeblättert hatte, war der erste Freilandversuch fällig.
Klappte alles super. Ich war dieses Mal nicht mit dem Auto, sondern mit dem Radl da. Der Eine oder die Andere mag zu berichten wissen, dass ich ein Freund der effizienten Fortbewegung bin, sprich ich bin recht zügig unterwegs, auch wegen der Fitness und so. Was ich da aber alles in den letzten (ca.) zwei Jahren auf meinen Amokfahrten Alltagstouren nicht im Blickfeld hatte, wurde mir erst heute so richtig klar - wortwörtlich. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an meine Schutzengel-Armee, und dem Antrag auf eine Verkürzung Eurer Arbeitszeit auf eine 60 Stundenwoche wird hiermit stattgegeben. Aber sobald ich mir wieder ein Motorrad leisten kann wieder Lust auf ein Motorrad habe, wird Obiges revidiert - aus reiner Nächstenliebe, versteht sich. Zwei dicke Kumpels sprachen mir auch gleich Mut zu, die Brille stehe mir und ich könne nun auch mal schlaue Sachen sagen. Ein wenig daran gewöhnen muß ich mich noch, in diesem Moment ruht die Brille im Etui. Beim Treppenabstieg und Kantsteinhochfahren habe ich noch leichte Probleme die Distanz korrekt einzuschätzen, aber ich bin guter Dinge, das sich das mit der Zeit legen wird.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also wenn Du Kunststoffgläser hast, fänd ich das schon sehr günstig. Dann würde ich wissen wollen wo Du die her hast. Bei Glas wärs aber auch immer noch ein guter Preis, auf keinen Fall zu teuer. Ist das Gestell denn auch schick und vor allem leicht? Gewicht von Brillen ist ne wichtige Sache, konnt mir bis jetzt immer nur schwere leisten, aber will das bald mal ändern...

PS: warum ist die Hilfe bei den captchas für Leute die nicht gut sehen können mit einem Rollstuhl symbolisiert?! ;)

Chilli hat gesagt…

Die Brillle ist sehr leicht. Die ersten Tests über mehrere Stunden vor dem Rechner sind recht gut verlaufen. Also wenn ich mir die Gläser gerade so anschaue, kann ich nicht wirklich sagen, ob das Glas oder Kunststoff ist. Tippe aber auf Glas.
Das Gestell ist aus dünnem, schwarzen Metall und relativ schmal.

Das mit der Captcha Hilfe ist mir auch ein Rätsel. Für den Fall, dass es mal nicht so gut läuft, evtl. ?