Donnerstag, 27. März 2008

Werbung vs. Realität

Food-Design at it's best. Hat nichts mit Pediküre zu tun (ha haaa). Guckst Du hier.
via mein arsch

Samstag, 22. März 2008

Donnerstag, 20. März 2008

Frohe Ostern


... und ein schönes, langes Wochenende.

The Alamo Drafthouse

Ein Kino wie es sein sollte, mit allem Zip und Zap. Klick.

Montag, 17. März 2008

Bash.org Goldies

<piercings> A programmer started to cuss
<piercings> Because getting to sleep was a fuss
<piercings> As he lay there in bed
<piercings> Looping 'round in his head
<piercings> was: while(!asleep()) sheep++;

Fiese Falle Vorschautext

Auf das Bild klicken für die grosse Ansicht.

Montag, 10. März 2008

Samstag, 8. März 2008

Freitag, 7. März 2008

Dienstag, 4. März 2008

Endlich Online


www.breckner-websolutions.de

Adobe Cards


adobecards via boingboing

Fugly Baby

So oder ähnlich, eventuell auch als pretty disturbing, würde ich die folgende Seite, bzw. deren Produkte bezeichnen. Fugly, kurz für fuckin' ugly und frei übersetzt sowas wie scheißen-hässlich ist mir zuerst durch den Kopf gegangen, als ich diese Dinger gesehen habe. Das benutze Denglisch schiebe ich auf den Restalk, by the way. Wer zur Hölle kauft sich derart widerliche Puppen, die hier und da noch entfernt an Säuglinge erinnern. Okay, nicht alle frisch geworfenen Menschen sehen so süß aus, wie die zugehörige Mutter es gerne hätte und meistens trotzdem so beschreibt. Aber gleich so extrem? Das dort abgebildete Baby Boo trägt seinen Namen schon zurecht. Man stelle sich vor, eine solche Puppe in die Hand gedrückt zu bekommen, stilecht eingewickelt in wohlriechendes Babytuch (gibt es sowas? Babytuch?), vielleicht schnallt man(n) zuerst noch nicht einmal, dass es sich um eine Puppe handelt. Dann wird das Babytuch gelupft und das Gesicht von Baby Boo kommt zum Vorschein. Da ist der Name Programm. Ich würde mich vor Schreck wahrscheinlich einkacken haarscharf am Herzkasper entlangschrammen.

Abgesehen davon, dass die Puppen sich maximal als teurer Scherzartikel eignen, und die zugehörige Webseite genauso beschissen aussieht wie die zu ersteigernden Biester, frage ich mich: Wer kauft so etwas? Und was ist furchteinflössender, die Gestaltung dieser Babypuppen oder das Wohlgefallen an selbigen? Frauen Leute, die sowas kaufen, sind sehr wahrscheinlich auch an diesem Produkt interessiert, und laufen wohl auch sonst nicht ganz rund.

Morgenstund Hat ... Bullshit

Können die Scheiß-Vögel morgens mal die Fresse halten, und nicht in einer unmenschlichen (haha) Lautstärke den Tag ankündigen? Das wäre sehr nett, ihr kreischenden Federbälle. Boaaa habe ich gerade einen Hass auf die Viecher. Habe eben beim In-den-Briefkasten-gucken ein ebenso lautes F*ckt Euch! in die Walachai gezwitschert, hat aber nicht geholfen, sind immer noch so laut wie zuvor, die Biester - Ausgeburten der Hölle, sage ich.

Könnte auch mit meinem leichten Kopfschmerz von der Pulle Fusel dem Glas Rotwein, ein edler Tropfen, von gestern abend zusammenhängen, aber das ist reine Spekulation. Whatever, Kaffee hilft und nun, da ich schonmal die Klüsen (seltsames Wort für Augen) offen habe, mache ich mich mal eben komplett wach. Hier, die Kapelle da unten kann mir helfen. Spielt auf, Barden!
Audioslave - Cochise (sprich: Kotscheiß)